Umfrage zur Stellenbesetzung auf der Kindergartenstufe im Schuljahr 2021/22

Der Lehrpersonenmangel auf der Kindergartenstufe ist alarmierend. Kurz vor den Sommerferien 2021 waren noch deutlich mehr Vollzeitstellen ausgeschrieben als in den Jahren zuvor. Zahlreiche Kindergartenklassen sind in der Folge mit Vikar*innen in das neue Schuljahr gestartet. Dies ist keine sinnvolle Entwicklung, da gerade die jüngsten Schulkinder auf stabile und verlässliche Bindungen und Strukturen angewiesen sind.

Unsere Umfrage zur Stellenbesetzung auf der Kindergartenstufe im Schuljahr 2021/22 erfragt, ob und wie lange Stellen mit nicht entsprechend ausgebildetem Personal besetzt wurden. Ebenfalls erhebt sie, was im Falle von nicht besetzten Stellen unternommen wurde (Klassenschliessungen, Vikariate zum Schulstart etc.). Die Teilnahme dauert nur ein paar Minuten.

Hier geht es zur Umfrage (Website )

oder Umfrage starten über diesen QR-Code (mit Smartphone-Kamera einscannen)

QR-Code Mitgliederumfrage

Herzlichen Dank für eure Teilnahme. Die Umfrage läuft noch bis zum Sonntag, 12. Dezember 2021.

Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht

Vorsichtig zurück in die Schulen
Der Kanton Zürich hat am 30. April 2020 bekannt gegeben, wie der Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht gestaltet werden soll. Der ZLV begrüsst in seiner Medienmitteilung (pdf) den vorsichtigen Wiedereinstieg im Halbklassenmodus.

Schulschliessung

Stellungnahme VKZ
Kaum ist der Fernunterricht eingerichtet und justiert, muss der Blick bereits auf die nächste grosse Hürde, die es zu meistern gilt, gerichtet werden: Die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts.
Stellungnahme VKZ: Wiederaufnahme des Schulbetriebs Kindergartenstufe (pdf)

Fernunterricht
Die Schulschliessung aufgrund der Corona-Pandemie bedeutet, dass in den Schulen kein Unterricht mehr stattfindet. Die Schülerinnen und Schüler werden aber trotzdem weiter geschult, via Fernunterricht. Diese Situation ist für alle Beteiligten neu und ungewohnt und auch nicht immer einfach. Sie erfordert von allen Seiten Engagement, eine positive Erwartungshaltung und Geduld.

Auf der Kindergartenstufe sind die Schülerinnen und Schüler beim Fernlernen aufgrund ihres jungen Alters und fehlender Lese- und Schreibkompetenz sehr stark auf die Unterstützung ihrer Eltern angewiesen. Dies gilt es bei der Planung von Lernangeboten zu bedenken.
Angebote für den Fernunterricht auf der Kindergartenstufe