2019
Verbesserungen für die Kindergartenstufe
Frau Dr. Steiner verspricht in einem Interview am 16.06.2019 im Regionaljournal des SRF 1 Verbesserungen für die Kindergartenstufe:
Interview mit Frau Bildungsdirektorin Silvia Steiner in der Radiosendung «Regionaljournal Wochengast»

 

2018

Vorstoss betreffend Kindergartenstufe im Kantonsrat
Die Vorweihnachtszeit (2018) bescherte uns einen neuen Vorstoss betreffend Kindergartenstufe im Kantonsrat. Das Postulat von Marc Bourgeois (FDP) schlägt eine kostenneutrale Lösung vor, indem noch nicht schulreife Kindergartenkinder um ein halbes Jahr rückgestellt werden sollen.

Stellungnahme des VKZ zum negativen Entscheid des Kantonsrats betreffend Klassenassistenzen im Kindergarten
Schlechte Neuigkeiten haben uns diese Woche aus der Politik erreicht. Die Mehrheit des Kantonsrats hat die Parlamentarische Initiative von EVP-Kantonsrat und Schulpräsident Hanspeter Hugentobler zur personellen Unterstützung der Kindergärten durch Klassenassistenzen nicht unterstützt. Der VKZ bedauert dies sehr. Der Verzicht auf genügend Unterstützung auf der Kindergartenstufe macht weder pädagogisch noch finanziell Sinn. Die Stellungnahme des Verbands zu diesem Entscheid finden Sie hier Stellungnahme des VKZ (pdf)

Erfreulich hingegen ist, dass der Entscheid sehr knapp ausgefallen ist. Dies lässt uns hoffen, dass eine grosse Minderheit unserer Kantonsparlamentarierinnen und -Parlamentarier den dringenden Handlungsbedarf auf der Kindergartenstufe erkannt hat. Ebenfalls freut uns das treffend formulierte Votum von Herrn Hugentobler im Kantonsrat.

«Starke Kindergärten für die Zukunft»
Hanspeter Hugentobler, Schulpräsident Pfäffikon und Kantonsrat
Artikel im Zürcher Oberländer 5.9.2018